Corona-Infos:


Corona-Maßnahmen

Der Einlass in die Schule erfolgt weiterhin gestaffelt und über den Haupteingang bzw. über den Hof (siehe "Betreten des Schulgebäudes")

Hygienemaßnahmen müssen weiterhin strikt eingehalten werden!


"Nasenbohrer-Tests"

Antigen-Selbsttests für alle SchülerInnen

Nicht nur das LehrerInnen-Team und Schulpersonal, sondern auch die Schülerinnen und Schüler werden regelmäßig getestet, um einen sicheren Schulbetrieb gewährleisten zu können. Der Vorteil des sogenannten "Nasenbohrer-Tests" ist, dass der Tupfer nur in den vorderen Bereich der Nasenhöhle eingeführt werden muss, weshalb die Kinder ihn unkompliziert und selbstständig durchführen können. 

 

Für die regelmäßige Durchführung der Selbsttests in der Schule benötigen die Kinder (unter 14 Jahren) einmalig eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigen.

 

"Anleitungsvideo Selbsttest von LEPU-Medical":

 

Anleitungsvideo in mehreren Sprachen (Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Englisch, Türkisch):


Betreten des Schulgebäudes

  • EINLASS

        1. Klasse + 3. Klasse: Hof

        2. Klasse + 4. Klasse : Haupteingang

  • Alle Kinder müssen beim Betreten der Schule einen MNS tragen!
  • FFP2-Pflicht für alle ab 14 Jahren

Das Schulgebäude darf NICHT betreten werden, wenn ...

  • ...Ihr Kind krank ist
  • ...Ihr Kind Krankheitssymptome zeigt

BITTE KONTAKTIEREN SIE IHREN HAUSARZT!


Corona - Hygieneregeln


  • regelmäßiges Händewaschen
  • desinfizieren der Hände nach Betreten des Schulgebäudes
  • Abstandhalten
  • außerhalb der Klasse gilt Maskenpflicht

News:


Schulstart am 10.1.2022

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Lieben einen guten Start ins neue Jahr hatten!

 

Der Unterricht findet in ganz Österreich weiterhin nach den Regelungen der Risikostufe 3 statt. Das bedeutet:

  • Schulbetrieb auf Basis der jeweiligen Stundenpläne
  • regelmäßiges Testen
  • bei 2 PCR-bestätigten Corona-Fällen innerhalb von 3 Tagen in einer Klasse: Umstellung auf Distance learning für 5 Kalendertage.
  • Erlaubnis zum Fernbleiben vom Unterricht - das Fernbleiben kann tageweise, aber nicht stundenweise erfolgen.

Wie Sie bereits wissen wird ab 10.1.2022  an Wiens Schulen von "Alles spült" auf "Alles gurgelt" umgestellt. Mit dem neuen System besteht die Möglichkeit, dass die Kinder nicht nur in der Schule, sondern auch zuhause testen können. Testergebnisse Ihrer Kinder können sowohl von der Schule als auch von Ihnen eingesehen werden. 

An den Schulen wird weiterhin jeden Montag (Antigen + PCR) und Mittwoch (PCR) getestet.

Wir wünschen allen einen sicheren Schulstart und ein schönes neues Jahr!

 


Stadt Wien MA 13 Musikschulen

 

Das Projekt „Festliches Singen virtuell“ wurde erstmalig in der Geschichte der Singschule durchgeführt.

Wir freuen uns sehr, dass über 1000 Kinder mit fast 7000 Dateien (Audiodateien, Videos, Zeichnungen,…) an allen 50 Singschulstandorten Wiens mitgemacht haben!


Einschreibungen

Ab sofort können Sie Termine für die Einschreibung im Jänner telefonisch (01/714 57 93) vereinbaren!

Wann finden die Einschreibungen statt?

  • Montag, 17. Jänner 2022 bis Freitag,  28. Jänner 2022 – jeweils von 8 h bis 11.45
Download
Anmeldungsblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.2 KB

Willkommen im Schuljahr 2021/2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

der Start ins neue Schuljahr hat mit einer großen Antigentest-Aktion ("Nasenbohrertest") im Hof begonnen. Dank der gut organisierten Stationen und der geduldigen Kinder und Eltern hat der Start sehr gut geklappt. Vielen Dank an dieser Stelle an alle beteiligten Personen! 

 

Die Corona-Pandemie hat uns noch immer fest im Griff, daher müssen wir auch in diesem Schuljahr gut aufeinander aufpassen und uns an einige Regeln halten. Zum Schutz aller Menschen ist es wichtig, sich regelmäßig testen zu lassen. Nur so kann ein durchgehender Schulbetrieb ermöglicht werden.

 

Jeden Montag führen die Schülerinnen und Schüler in der Klasse einen "Alles spült"-PCR-Test, sowie einen Antigentest durch. Am Mittwoch wird nochmals mittels "Alles spült" getestet.

 

Zu Schulbeginn hat jedes Kind einen "NINJA-PASS" erhalten. Nach jedem Test mit negativem Resultat (PCR / Antigentest) bekommen die SchülerInnen ein entsprechendes Pickerl in ihren Ninja-Pass geklebt. Dieser Ninja-Pass gilt als Corona-Testnachweis für die Kinder!

Blaues Pickerl = PCR-Test, grünes Pickerl = Antigentest, rotes Pickerl = PCR-Test privat durchgeführt





GEMEINSAM SCHAFFEN WIR ALLES!